Schmerztherapie

Sanfte Schmerztherapie

 

Schmerztherapie Oldenburg - Heilpraktikerin Anne WeißKann man denn Schmerzen sanft behandeln? Sanft im Sinne von nebenwirkungsfrei und trotzdem effektiv? JA! Es gibt verschiedene, sehr wirksame Möglichkeiten zur Schmerztherapie jenseits von Diclofenac und Co. Aber Vorsicht:

 

Weil Schmerzen immer ein Warnsignal des Körpers sind, ist es immer wichtig, zu wissen wo sie herkommen. Wenn es möglich ist, sollten wir in jedem Fall auch die Ursache behandeln  und nicht nur das Symptom, also den Schmerz unterdrücken. Oft genug aber befinden sich Menschen in einer scheinbar aussichtslosen Situation. Manchmal kann man entweder keinen Grund für die Schmerzen finden, das gibt es häufig zum Beispiel  bei Migräne oder Fibromyalgie. Oder die Person ist sozusagen “austherapiert”, das bedeutet, dass  schulmedizinisch ist alles Mögliche getan worden ist – aber ohne zufriedenstellenden  Erfolg.

Die einzige Möglichkeit, einigermaßen schmerzfrei zu sein, besteht nun in der Einnahme Schmerztherapie mit Kräutern - Heilpraktikerin Anne Weißvon Schmerzmitteln. Ein Zustand, den viele Menschen zu Recht nicht als Dauerlösung akzeptieren wollen. 

Daraüber hinaus sollte man Schmerzen nicht auf die leichte Schulter nehmen. Bei länger bestehenden Schmerzen besteht zusätzlich  die Gefahr des sogenannten “Schmerzgedächtnisses” . Das bedeutet, dass immer geringere Reize zum Auslösen eines immer stärker werdenden Schmerzempfindens ausreichen.

 

 

Wie kann ich Ihnen in der Praxis helfen?

 

Schmerztherapie - Heilpraktikerin Anne WeißHier müssen wir sicherlich unterscheiden, ob es sich um ein akutes Problem, beispielsweise einen heftigen  Hexenschuss – handelt, oder ob wir es mit einem schon seit langem bestehenden und vielleicht komplizierten Schmerzproblem zu tun haben. Denn die Behandlung  bei Fibromyalgie unterscheidet sich natürlich von der Behandlung der  Migräne oder der von  rheumatischen Erkrankungen. 

 

 

 

In meiner Praxis kann ich Ihnen Schmerztherapie mit folgenden Methoden anbieten:

 

 

Traditionelle Chinesische Medizin

 

Schmerzakupunktur bei Heilpraktikerin Anne WeißBestimmte Formen der Akupunktur haben sich in der Schmerztherapie sehr bewährt. Sie haben einen oft sofortigen und nachhaltigen Effekt. Besonders die Schmerzakupunktur nach Tan und die Extrapunkte des Master Tung möchte ich hier nennen. Lokalpunkte können mit Elektrostimulation behandelt werden, auch Ohrakupunktur ist hilfreich bei Schmerzen.

Mit vergleichsweise wenigen Nadeln kommt die YNSA – eine besondere Form der Schädelakupunktur nach dem Japanischen Arzt Yamamoto – aus. 

 

Behandlung von Schmerzen mit TCM - Heilpraktikerin Anne WeißZusätzlich gibt es Kräutermischungen, die einen ausgeprägt schmerzstillenden Charakter haben, aber im Gegensatz nicht die gefürchteten Nebenwirkungen vieler Schmerzmittel. Außerdem fördern diese Kräuter die Heilung. Massagen, Schröpfen und Wärmeanwendungen runden die Therapie ab.

 

 

Sanfte Rückentherapie nach Dorn/Hock

 

Rückenschmerzen behandeln nach Dorn - Heilpraktikerin Anne WeißMit dieser sanften Methode werden verschobene Wirbelkörper wieder ins rechte Lot gebracht. Vor allem bei akuten Problemen der Wirbelsäule  ist diese bewährte Behandlung ein erster Schritt in Richtung Heilungsprozesses.

 

 

Lasertherapie

 

Laser in der Schmerztherapie - Heilpraktikerin Anne WeißDer Laserstrahl wirkt schmerzlindernd, entzündungshemmend und fördert den Heilungsprozess. Darüber hinaus bringt er entzündliche Reaktionen schnell zum Abklingen.

 

 

 

Behandlung mit der Mesotherapie

 

Mesotherapie bei Schmerzen - Heilpraktikerin Anne WeißEine in Deutschland wenig bekannte Methode, in Frankreich gehört sie allerdings zu den medizinischen Standardverfahren. Sie wird dort auch an den Universitäten gelehrt. 

Im schmerzhaften Areal und in entsprechende Reflexzonen werden bestimmte homöopathische Wirkstoffkomplexe  in unterschiedliche Tiefen der Haut eingebracht. Dies hat einen nachhaltig schmerzlindernden und heilungsfördernden Effekt.

 

 

Behandlung mit therapeutischer Hypnose

 

Schmerzen mit Hypnose behandeln - Heilpraktikerin Anne WeißBei chronischen Schmerzen ist manch mal keine 100 % Linderung möglich. Hier bietet die Hypnose eine Möglichkeit zu lernen, mit dem Schmerz anders umzugehen.

Wohlgemerkt: Die Wahrnehmung des Schmerzes geschieht im Gehirn! Sie lernen Selbsthypnose und bestimmte Techniken, um das Schmerzempfinden zu steuern.

Für den Raum Bad Zwischenahn, Westerstede, Rastede und Oldenburg gebe ich Ihnen bei Fragen rund um die Schmerztherapie gerne eine Auskunft. Rufen Sie mich einfach an.